Programm gat 2022

Programm gat 2022

Programmübersicht gat

Eröffnung der gat

09:30–10:30
Eröffnung und Keynotes
Prof. Dr. Gerald Linke, Vorsitzender des Vorstands, DVGW e.V. 

Versorgungssicherheit und Diversifizierung der Energieträger

10:30–11:10
Versorgungssicherheit – Optionen für den Weg in die Unabhängigkeit 
Ralph Bahke, Mitglied des Boards, GIE und Geschäftsführer, ONTRAS Gastransport GmbH
Andreas Fischer, Economist für Energie und Klimapolitik, Institut der deutschen Wirtschaft
Dr. Sebastian Kemper, Geschäftsführer, Trading Hub Europe GmbH
Prof. Dr. Gerald Linke, Vorstandsvorsitzender, DVGW e.V.
Dr. Simone Peter, Präsidentin, Bundesverband Erneuerbare Energien

11:10–11:55
Pause und Networking

11:55–12:30
Diversifizierung mit LNG – Terminals als wichtige Infrastruktur für Versorgungssicherheit
Arno Büx, CCO, Fluxys
Dr. Arndt Heilmann, Projektmanager, Gasunie Deutschland GmbH & Co. KG
Holger Kreetz, COO Asset Management, Uniper SE
Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz, Nds. Umweltministerium
Andree Stracke, CEO, RWE Supply & Trading GmbH

12:30–12:50
Potenziale für heimische und internationale Produktion grüner Gase
Dr. Christoph Gatzen, Director, Frontier Economics

12:50–13:30
Vom Marathon zum Sprint – Tempo für die Wasserstoffwirtschaft
Miriam Brandes, Senior Political & Regulatory Affairs, Officer, European Energy Exchange
Dr. Thomas Hüwener, Geschäftsführer, Open Grid Europe GmbH
Thorsten Kasten, Vorstand, Deutscher Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband e.V.
Andreas Rimkus, MdB und Wasserstoffbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion
Dr. Kirsten Westphal, Vorstand H2Global Stiftung und Mitglied im Nationalen Wasserstoffrat
Dr. Andrei Zschocke, Head of Green Hydrogen, thyssenkrupp nucera

13:30–15:00
Gemeinsames Mittagessen

15:00–15:40
Perspektive Biomethan – erneuerbar, verfügbar, bezahlbar
Dr. Rolf Albus, Geschäftsführender Vorstand, Gas- und Wärme-Institut Essen e.V.
Florian Henle, Geschäftsführer, Polarstern
Torsten Maus, Vorsitzender der Geschäftsführung, EWE Netz GmbH
Horst Seide, Horst Seide, Präsident, Fachverband Biogas

15:40–16:00
Roadmap Gas 2050 – Der Weg in die Klimaneutralität
Dr. Frank Graf, Bereichsleiter Gastechnologie, DVGW-Forschungsstelle am Engler-Bunte-Institut EBI

Netze für die Energiewirtschaft 2.0

16:00–16:20
Netzentwicklungsplanung Gas und Wasserstoff
Nils von Ohlen, Projektmanager Netzentwicklungsplan Gas, FNB Gas e.V.

16:20–17:00
Pause und Networking

17:00–17:15
Der Gasnetzgebietstransformationsplan 2022 – Rückblick und Ausblick
Florian Feller, Leiter Klimastrategie & Politische Arbeit, erdgas schwaben gmbh und Vorsitzender, H2vorOrt

17:15–18:00
Strategien für das zukunftsfähige Verteilnetz
Dr. Hendrik Adolphi, Leiter Technisches Anlagenmanagement, Netze BW GmbH
Norbert Jungjohann, Geschäftsführer, Stadtwerke Husum Netz GmbH
Markus Last , Sprecher der Geschäftsführung, erdgas schwaben gmbh
Dirk Sattur, Geschäftsführer, MITNETZ GAS

18:00
Ende des Kongresstages

19:00
Beginn der Abendveranstaltung im KOSMOS BERLIN

Klimafreundliche Gase in der Anwendung

09:15–09:35
Keynote
Referent ist angefragt

09:35–09:55
GET H2 – Industrielle Ankerkunden als Startpunkte für die Entwicklung des Wasserstoffnetzes
Frank Heunemann, Geschäftsführer, Nowega GmbH

09:55–10:40
Von der Energiewende zur Industriewende
Dr. Dennis Rendschmidt, Geschäftsführer, VDMA Power Systems
Dr. Tobias Fleiter, Leiter Geschäftsfeld Nachfrageanalysen und -projektionen, Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Dr. Johann Overath, Hauptgeschäftsführer, Bundesverband Glasindustrie e.V.

Hands on: Klimafreundliche Produktion in der Industrie

10:40–11:00
Grüne Plattformen für die Industrie
Dr. Paschalis Grammenoudis, Leiter Gastechnologien und -anwendungen DVGV e.V.

11:00–11:45
Pause und Networking

Moderation: Björn Munko,Leiter Gastechnologien und Energiesysteme, DVGW e.V.

11:45–12:05
Projektbeispiel Glasindustrie
Referent ist angefragt

12:05–12:25
Wasserstoffanwendungen im BMW Group Werk Leipzig
Dr. Stefan Fenchel, Projektleiter Grünes Werk, BMW AG Werk Leipzig

12:25–12:45
Projektbeispiel Stahlindustrie
Referent ist angefragt

12:45–14:15
Gemeinsames Mittagessen

Dekarbonisierung des Wärmesektors

Moderation: Markus Staudt,Hauptgeschäftsführer, Bundesverband der deutschen Heizungsindustrie e.V.

14:15–14:35
Zukunft des Wärmemarktes
Dr. David Bothe, Director, Frontier Economics

14:35–14:55
Keynote
Klara Geywitz, Bundesministerin, Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

14:55–15:15 
Nachhaltige Wärme- und Stromerzeugung – Champions League-Fahrplan zur Klimaneutralität in Dortmund
Peter Flosbach, Technischer Geschäftsführer, DEW21

15:15–16:00
Energieträger für den Wärmemarkt – kann es die Wärmepumpe alleine schaffen?
Helmut Bramann, Hauptgeschäftsführer, Zentralverband Sanitär Heizung Klima
Axel Gedaschko, Präsident, GdW
Dr. Eva Hennig, Leiterin Energiepolitik Europa, Thüga AG
Werner Lutsch, Geschäftsführer, AGFW
Dr. Frank Voßloh, Geschäftsführer Deutschland, Viessmann

16:00
Ende der gat 2022 in Berlin und ihrer Live-Übertragung

Interesse geweckt?

Melden Sie sich jetzt an.